Darm-Gesundheit & Immun-Abwehr

Das Zentrum unserer Immunabwehr, auch gegen bösartigen Zellwachstum, liegt im Darm-Mikrobiom. Uplyfe hilft dabei, die Ernährung umzustellen und die Immunabwehr zu stärken. Probiere es selbst aus: infoMedizin-Leser können Uplyfe Premium jetzt gratis testen.

Wie unterstützt Uplyfe die Darmkrebs-Prävention?

Unsere Darmflora besteht aus 10’000 Milliarden Bakterien, die unserem Körper helfen, Krankheitserreger oder bösartiges Zellwachstum wie Darmkrebs zu bekämpfen.

Bei der Darmkrebs-Vorsorge wirkt das Uplyfe Programm positiv auf die Zusammensetzung des Darm-Mikrobioms ein, um die Bakterienstämme zu stärken. Sie sind für die schützende Schicht im Darm verantwortlich und verdrängen andere, schadhafte Mikroben. So leistest Du täglich einen grossen Beitrag, der Entstehung von Darmpolypen und Adenomen und somit dem Darmkrebs entgegenzuwirken.

Eine gesunde Ernährung stärkt Dein Immunsystem und schützt Deinen Körper vor Infektionen und Krankheiten sowie schädlichen Stoffen aus der Umwelt.

Jetzt Uplyfe Premium gratis testen und gegen Darmkrebs vorsorgen:

infoMedizin.de und Uplyfe bieten gemeinsam Lesern die Möglichkeit, von allen Uplyfe Premium-Funktionen zu profitieren und zu testen. Sende uns Deinen Namen und Deine E-Mailadresse und erhalte umgehend den freien Zugang:

 
 
 
Deine Einladung ist zu Dir unterwegs. Bitte checke Deine Mails. Etwas ist schief gelaufen. Bitte kontaktiere uns über hello@uplyfe.io.

Was sagen Uplyfe Nutzer?

Mit Uplyfe Darm-Gesundheit aufbauen und Abwehrkräfte stärken

Das Gleichgewicht des Mikrobioms ist für unsere Gesundheit äusserst wichtig, denn viele Bakterien sind für unseren Organismus nützlich, andere jedoch stellen sich ab einer Konzentration als schädlich heraus. Im Inneren des Darmtraktes lebt der größte Teil unseres Mikrobioms in Gemeinschaften. Sie bleiben am Biofilm unserer Darmwände haften und bilden so eine Schutzschicht, die verhindert, dass sie weggeschwemmt werden. Diese Schicht gilt es durch ein guten Mikriobiom-Mileu zu erhalten. 

Was wir essen beeinflusst in hohem Masse, welche Bakterienstämme sich wohl fühlen und verbreiten können. Dieser Umstand macht sich das wissenschaftlich-entwickelte Uplyfe Programm zu nutze.

 

Ein Blick ins Programm für eine bessere Darm-Gesundheit

Deinen idealen Nährstoffmix immer im Blick

Uplyfe Ernährungspläne, die gezielt dein Mikrobiom ausbalancieren, sowie Coaching rund um Dein getracktes Essen haben ein Ziel: das Wachstum von Bakterien-Kolonien zu fördern, die sich gemäss aktueller Studien positiv auf die Immunabwehr, den Fettstoffwechsel, die Darmtätigkeit und auf die psychische Gesundheit auswirken. Alles verpackt in leckere Rezepte und hilfreiche Vorschläge. (Mehr zur aktuellen Forschung über Mikrobiom und Immunsystem)

Aktiver im Alltag verbessert die Immunabwehr

Das weisst du schon lange, nur fällt die Umsetzung schwer? Diesem Programm integriert viele kleine Bewegungseinheiten in den Alltag: Wieviel Energie verbrennst du in 10 Min. Staubsaugen, Rasenmähen oder wenn du mit dem Velo zur Bäckerei fährst?

Finde es heraus mit der manuellen Tracking-Funktion von Uplyfe.

Ein klareres Bild über deinen Gesundheitstrend

Regelmässiges Tracking von Symptomen und von Körperwerten (Biomarker) gibt dir ein klareres Bild deines Gesundheitszustands und zeigt dir dank künstlicher Intelligenz, ob dein Trend gerade positiv oder negativ verläuft.

Hilfe bieten bei ernsthaften Symptomen telemedizinische Spezialisten. Sie analysieren die aktuelle Lage und helfen dir, die weitere Behandlung zu planen. 

4 zentrale Pfeiler der Präventions-Strategie

4 Programm-Pfeiler

Ergänzend zu regelmässigen Vorsorgeuntersuchungen können Betroffene täglich viel selbst tun. Sie dabei zu unterstützen ist das zentrale Ziel dieses Programms. Für diesesProgramm zur Vorsorge bei Darmkrebs haben sich unsere Spezialisten aus Medizinern, Sportwissenschaftlern und Ernährungsberatern zusammengesetzt und für Dich eine ganzheitliche Gesundheitsstrategie erarbeitet. 

Fork-spoon
Spezielle Ernährungspläne

Gesundes Essen spielt eine wichtige Rolle für die Stärkung der Immunabwehr: Prebiotika optimieren Dein Mikrobiom. Aber auch die Versorgung mit Vitaminen und Antioxidantien wird erhöht. Alles mit dem Ziel, deine Abwehrkräfte und die Schutzschicht im Darm zu aufzubauen.  So vermeidest du auch gleichzeitig einen Kalorienüberschuss und legst keine Fettpolster an. Bauchfett wirkt nämlich entzündungsfördernd und das wollen wir vermeiden.

Forward
Mit Bewegung Immunabwehr stärken

Ein Plan macht nur Sinn, wenn er in Dein Leben passt. Darum passt sich unserer jede Woche immer wieder besser an Dich an. So kannst du auf die wichtigen Dinge fokussieren: Dein Job, deine Familie oder alle andern Sachen, die das Leben aufregend machen! 

Moon
Weniger Stress - mehr Schlaf durch clevere Entspannungs-Techniken

Dauerhafter Stress fördert Entzündungen, die das Immunsystem beeinträchtigen können. Somit gehört zu deinem Schutz auch ausreichend Schlaf, Ruhe und ausgleichende Aktivitäten dazu. Trackst du beispielsweise Stress oder schlechten Schlaf, ist Uplyfe direkt mit hilfreichen Tipps und neuen Routinen zur Stelle.

Search
Symptome fest im Blick  

Wir erinnern Dich ab heute regelmäßig daran, in Dich hinein zu hören und der App mitzuteilen wie Du Dich gerade fühlst. So kannst du deinem behandelnden Arzt ein viel genaueres Bild deines gesundheitlichen Verlaufs geben und so selbst zur Verbesserung der Therapie einen Beitrag leisten.

Profitiere vom Gratis-Zugang und lerne Uplyfe Premium kennen

Arrow-up