COVID-19 Help slow the spread by monitoring your risk and symptoms.

Conditions de service

Letzte Aktualisierung: 10.11.2020/ V1.0

1. Einführung und Zustimmung

Willkommen bei www.uplyfe.io oder bei der Uplyfe App deren Eigentümerinnen und Betreiberinnen die Uplyfe AG ist, ein Unternehmen nach Schweizer Recht mit Geschäftssitz in Zürich in der Schweiz ist (im Folgenden als „Uplyfe“ oder „wir“ bezeichnet).

Diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) regeln Ihre Nutzung der Website, die sich unter www.uplyfe.io befindet, und aller zugehörigen Websites, mobilen Anwendungen oder Dienste, die mit ihr verlinkt sind oder Uplyfe bereitgestellt werden (insgesamt als „Website“ bezeichnet). Bitte lesen Sie diese Bedingungen vor der Nutzung der Webseite und der Produkte sorgfältig durch. Die AGB nehmen Bezug auf die Datenschutzrichtlinien (https://uplyfe.io/datenschutzerklaerung/), die zusammen mit den AGB nachfolgend als „Vereinbarung“ bezeichnet werden. Bitte lesen Sie diese Bedingungen vor der Nutzung der Webseite und der Produkte sorgfältig durch. Die AGB nehmen Bezug auf die Datenschutzrichtlinien (https://uplyfe.io/datenschutzerklaerung/), die zusammen mit den AGB nachfolgend als „Vereinbarung“ bezeichnet werden.

DURCH DIE NUTZUNG UNSERER WEBSEITE UND DER PRODUKTE ERKLÄREN SIE IHR EINVERSTÄNDNIS MIT ALLEN ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. NUTZEN SIE DIE WEBSITE NICHT, WENN SIE MIT DIESEN BEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND.

2. Änderung der AGB

Uplyfe behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern oder zu modifizieren oder Teile zu diesen Nutzungsbedingungen hinzuzufügen oder zu entfernen. Die aktuell gültige Fassung wird auf der Webseite veröffentlicht. Es obliegt Ihnen, sich regelmäßig über mögliche Änderungen an diesen AGB zu informieren. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite nach der Veröffentlichung von Änderungen durch Sie gilt als Annahme der und als Einverständniserklärung mit den Änderungen.

3. Nutzung/ Dienstleistungen

Die Uplyfe App hat zum Ziel mittels Informationen und Coaching einen gesunden Lebensstil basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen zu ermöglichen. Abhängig vom konkreten Angebot, dass Sie über die Uplyfe App nutzen, werden verschiedene Personendaten von Ihnen erhoben, welche für die Nutzung des Angebots sowie im Rahmen der Vertragsabwicklung (einschl. Zahlungsabwicklung) erforderlich sind. Ferner können wir Personendaten (z.B. zu Ihrem konkreten Nutzungsverhalten) bearbeiten, um Sie besser kennenzulernen und Sie künftig über weitere Angebote zu informieren, welche wir anhand Ihrer bisherigen Angaben gezielter auf Ihre Bedürfnisse ausrichten können. Unter Umständen verwenden wir Ihre Personendaten auch für statistische Zwecke, wobei wir dies aber lediglich auf anonymer Basis tun, sodass kein Rückschluss auf Ihre Person möglich ist. Jede Interaktion basiert auf Ihren Bedürfnissen, Zielen und vorgegebenen Einschränkungen. Die App nimmt Ihnen keine Entscheidungen ab, sondern gibt einen Leitfaden vor mit vielen Informationen und praktischen Tipps, nach denen Sie sich richten können. Alle Entscheidungen, die Sie in Bezug auf Ihre Gesundheit treffen liegen in Ihrer Verantwortung. Sie entscheiden vollumfänglich über Ihre Aktionen und der Erfolg hängt maßgeblich von Ihrer Haltung und Umsetzung ab. Der Erfolg einer Leistung hängt von weiteren zahlreichen Faktoren ab, auf welche wir keinerlei Einfluss haben und keine Gewähr für einen Erfolg der Leistungen übernehmen. Bitte beachten Sie, dass der Coach kein Arzt ist und keine ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung bietet.

4. Preise und Bezahlung

Die Preise sind in der auf der Website angegebenen Währung ausgeschrieben und können jederzeit geändert werden. Es werden nur die auf der Webseite genannten Zahlungsmethoden akzeptiert. Sie sind zur Angabe Ihrer vollständigen aktuellen und genauen Rechnungs- und Zahlungsinformationen verpflichtet. In bestimmten Fällen ist der Aussteller Ihrer Kreditkarte oder Ihre Bank berechtigt, eine Transaktionsgebühr oder damit verbundene Zuschläge in Rechnung zu stellen, zu deren Zahlung Sie verpflichtet sind. Wir akzeptieren keine Zahlungsmittel, die nicht auf unserer Webseite angegeben sind. Sie sind verpflichtet, alle laut Gesetz anfallenden Steuern zu zahlen, einschließlich Mehrwertsteuer, Konsumsteuer, Verkaufssteuer sowie aller anderen Arten von Steuern, Gebühren, Abgaben oder Entgelten, die auf den Verkauf von Produkten fällig werden (nachstehend „Steuern“ genannt). Sie stimmen zu, sämtliche Inkassokosten für die Begleichung offener Rechnungen zu zahlen, einschließlich der Anwaltskosten. Rabattcodes können nicht kumuliert werden. Sie sind auf einen pro Kunden limitiert.

5. Geistiges Eigentum

Die Webseite und die Produkte enthalten eine Vielzahl von urheberrechtlich geschützten Konzepten, wie zum Beispiel Content, Produktdesign, Logos, Handelszeichen, Text, redaktionellen Inhalt, Daten, Formatierung, Diagramme, Grafiken, Benutzeroberflächen, visuelle Schnittstellen, Fotos, Artwork- und Computercodes, HTML, „Look and Feel,” Software-Layout, Musik, Sounds, Bilder, Software, Videos, Designvorlagen, Schriftarten und sonstige Inhalte (insgesamt als „Geistiges Eigentum“ bezeichnet). Derartiges urheberrechtlich geschütztes Material ist Eigentum von Uplyfe oder wird durch Uplyfe kontrolliert oder lizenziert und ist durch Handelsaufmachung, Urheberrechte, Patent- und Markengesetze sowie durch verschiedene andere Gesetze zum geistigen Eigentum und zum unlauteren Wettbewerb geschützt. Ohne die ausdrückliche und vorherige schriftliche Einwilligung durch Uplyfe dürfen weder die Produkte noch Inhalte der Webseite kopiert, heruntergeladen, verwendet, umgestaltet, neu konfiguriert, weitergeleitet oder nachgebaut werden.

6. Lizenz

Uplyfe gewährt Ihnen hiermit das nicht exklusive und nicht übertragbare Recht, die Webseite sowie die softwarebezogenen Aspekte der Produkte ausschließlich für Ihre internen, nicht kommerziellen Zwecke in Ihrem Land zu nutzen. Alle Rechte, die Ihnen nicht ausdrücklich gewährt werden, bleiben Uplyfe vorbehalten. Folgende Tätigkeiten sind ohne die ausdrückliche schriftliche Einwilligung seitens Uplyfe verboten: (a) jede Art von Lizenzierung, Unterlizenzierung, Verkauf, Weiterverkauf, Übertragung, Zuteilung, Vertrieb oder sonstiger kommerzieller Nutzung oder Bereitstellung der Produkte oder der Webseite für Dritte; (b) jede Art von Kopie, Imitation, Spiegelung, Reproduktion, Vertrieb, Publikation, Download, Ausstellung, Vorführung, Posten oder Übertragung von Webseite oder geistigem Eigentum (gemäß den vorliegenden AGB) in jeglicher Form, wie beispielsweise durch elektronische oder mechanische Mittel, Fotokopieren, Aufzeichnen oder Ähnliches; (c) Modifizierung oder Abänderung und Verwendung der Webseite; (d) Nachbau der oder Zugriff auf die Produkte oder die Webseite. Jede Art der Verwendung der Webseite, die von den Angaben dieser AGB abweicht und nicht im Voraus schriftlich von Uplyfe bewilligt wurde, ist strengstens verboten. Bei Zuwiderhandlung behält sich Uplyfe vor, die hiermit gewährte Lizenz mit sofortiger Wirkung zu beenden. Die nicht autorisierte Verwendung verstößt unter Umständen gegen geltendes Recht und verletzt die Urheberrechte. Sofern nicht ausdrücklich angegeben, dürfen diese AGB nicht als Übertragung von Urheberrechten ausgelegt werden, sei es durch Verwirkung, implizit oder auf sonstige Art und Weise. Die Lizenz kann jederzeit zurückgenommen werden.

7. Nutzung der Website

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, ist es nicht gestattet (1) die Sicherheitsvorkehrungen der Webseite zu verletzen oder sich unberechtigten Zugang zu der Webseite oder zu einem mit der Webseite verbundenen Netzwerk zu verschaffen; (2) Aktionen durchzuführen, welche die Webseite beschädigen könnten, einschließlich Aktionen, welche die Infrastruktur der Webseite, der Uplyfe Systeme oder der Netzwerke übermäßig oder extrem überlasten könnten; (3) die Webseite oder ein mit ihr verbundenes Netzwerk auf Sicherheitslücken zu prüfen, zu durchsuchen oder zu testen, oder sich über die Sicherheits- und Authentifizierungsvorkehrungen der Webseite oder eines mit ihr verbundenen Netzwerks hinwegzusetzen; (4) Funktionen wie „Deep Links“, „Page Scraping“, Robot- oder Spider-Dienste, Datenabbau oder andere automatische Geräte, Programme, Algorithmen oder Methoden oder ähnliche oder entsprechende manuelle Prozesse zu verwenden, um auf jegliche Teile der Webseite oder Inhalte zuzugreifen, sich diese anzueignen, sie zu kopieren oder zu überwachen, oder um die Navigationsstruktur oder Darstellung der Webseite oder der Inhalte in irgendeiner Weise zu reproduzieren oder zu umgehen, um Materialien, Dokumente oder Informationen in einer nicht gezielt durch die Webseite bereitgestellten Weise zu erlangen oder dies zu versuchen; (5) jegliche Teile der Webseite downzuloaden, zu speichern, zu reproduzieren, zu übertragen, anzuzeigen oder zu verbreiten; (6) Ihre Beziehung zu Uplyfe oder anderen Personen oder Einrichtungen fälschlich darzustellen. Es ist Ihnen nicht gestattet, jegliche Informationen zu anderen Benutzern oder Besuchern der Webseite oder anderen Uplyfe Kunden, einschließlich sämtlicher Uplyfe Accounts, deren Eigentümer Sie nicht sind, zurückzuverfolgen, aufzuspüren oder dies zu versuchen oder die Webseite, die Produkte oder die über die Webseite verfügbar gemachten oder angebotenen Services oder Informationen in einer Art und Weise zu verwenden, die darauf abzielt, Daten offenzulegen, einschließlich insbesondere persönlicher Kennungen oder Informationen, die nicht Ihre eigenen sind. Uplyfe behält sich das Recht vor, sämtliche Aktivitäten dieser Art zu untersagen.

8. Schutz personenbezogener Daten und der Privatsphäre

Über die Uplyfe App werden verschiedene Personendaten von Ihnen erhoben, welche für die Nutzung des Angebots sowie im Rahmen der Vertragsabwicklung (einschl. Zahlungsabwicklung) erforderlich sind. Ferner können wir Personendaten (z.B. zu Ihrem konkreten Nutzungsverhalten) bearbeiten, um Sie besser kennenzulernen und Sie künftig über weitere Angebote zu informieren, welche wir anhand Ihrer bisherigen Angaben gezielter auf Ihre Bedürfnisse ausrichten können. Unter Umständen verwenden wir Ihre Personendaten auch für statistische Zwecke, wobei wir dies aber lediglich auf anonymer Basis tun, sodass kein Rückschluss auf Ihre Person möglich ist. In den erwähnten Situationen bearbeiten wir beispielsweise die folgenden Personendaten von Ihnen, welche Sie uns bei der Aktivierung Ihres Gerätes, Herunterladen der App und der Registrierung oder im Verlauf der Nutzung der App uns zur Verfügung stellen: Persönliche Angaben, Programmwahl, Messdaten, Verhaltensdaten etc. Sofern wir besonders schützenswerte Personendaten bearbeiten, bitten wir Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu. Mehr dazu finden Sie unter: (https://uplyfe.io/datenschutzerklaerung/).

9. Coaches

a) Uplyfe Coaches

Eigene Coaches, welche bei Uplyfe AG angestellt und eingesetzt werden, sind in der APP explizit als Uplyfe Coaches gekennzeichnet. Der Uplyfe Coach steht dem User als Prozessbegleiter und Unterstützer bei Entscheidungen und Veränderungen zur Seite – die eigentliche Veränderungsarbeit wird vom User selber geleistet und Erfolge können nicht garantiert werden.

b) Unabhängiger Auftragnehmerstatus von Coaches

Die von Uplyfe eingesetzten Coaches sind jederzeit unabhängige Auftragnehmer. Nichts in diesen Bestimmungen ist so auszulegen, dass ein Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnis, eine Partnerschaft, ein Joint Venture oder ein Stellvertretungsverhältnis zwischen Uplyfe und dem Coach impliziert wird. Der Coach hat keine Befugnis, für oder im Namen von Uplyfe zu handeln oder Uplyfe anderweitig zu binden als von Uplyfe ausdrücklich schriftlich autorisiert wurde. Uplyfe haftet nicht für Handlungen oder Unterlassungen des Coaches im Zusammenhang mit den angebotenen Leistungen.

10. Inhalte Dritter

Diese Webseite kann Links, Funktionen sowie Werbeanzeigen, Promotionen, Produkte oder Services Dritter enthalten, die nicht Uplyfe gehören und nicht von Uplyfe kontrolliert werden (gemeinsam „Inhalte Dritter“). Uplyfe kontrolliert oder unterstützt die Inhalte Dritter nicht und übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Bedingungen, Datenschutzrichtlinien, Handlungen, unterlassene Handlungen, Ansichten, Ratschläge, Erklärungen, Angebote, Garantien, Vertretungen, Inhalte oder Funktionen von Dritten oder deren Webseiten. DIE NUTZUNG VON WEBSITES UND RESSOURCEN DRITTER GESCHIEHT AUF EIGENE GEFAHR. Uplyfe ist nicht für Verluste oder Schäden gleich welcher Art verantwortlich oder haftbar, die in Folge Ihres Austausches mit Inserenten oder der Präsenz von Anzeigen Dritter auf der Webseite entstehen. Sie erklären sich damit einverstanden, Uplyfe im Schadensfall im Zusammenhang mit Dritten zu entschädigen und schadlos zu halten.

11. Benutzerkonto, Passwort, Sicherheit

Sie sind alleine und in vollem Umfang verantwortlich für (a) die Geheimhaltung Ihrer Benutzerkennung, Passwörter, Benutzerkontonummer oder sonstiger vertraulicher Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Benutzerkonto; (b) alle Aktivitäten, die mit Hilfe Ihres Passworts oder von Ihrem Benutzerkonto aus durchgeführt werden. Uplyfe lehnt jede Haftung in diesem Zusammenhang ab. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Passwort oder Benutzerkonto ohne Autorisierung genutzt wurden, dann setzen Sie sich so schnell wie möglich mit Uplyfe in Verbindung. Sie versichern und gewährleisten, dass (1) alle von Ihnen zur Registrierung verwendeten Daten richtig, nicht irreführend und vollständig sind; (2) uns jegliche Änderungen der Registrierungsdaten innerhalb von fünf (5) Tagen nach der Änderung mitgeteilt werden. Einige Bereiche der Webseite sind passwortgeschützt. Uplyfe behält sich das Recht vor, auch andere Bereiche der Webseite oder die ganze Webseite nach eigenem Ermessen vor dem Zugriff zu schützen.

12. Haftungsausschluss

UNSERE KUNDEN NUTZEN DIESE WEBSITE UND APP NACH EIGENEM ERMESSEN UND AUF EIGENE GEFAHR. DIE LEISTUNGEN VON UPLYFE ERSETZEN NICHT DIE BERATUNG UND KONSULTATION DURCH IHREN ARZT. SÄMTLICHE UMSTELLUNG IHRER LEBENSWEISEN ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR. FÜR SCHÄDEN, GESUNDHEITLICHE STÖRUNGEN ODER UNANNEHMLICHKEITEN, DIE DURCH DEN GEBRAUCH BZW. MISSBRAUCH DER INFORMATIONEN DER UPLYFE ENTSTEHEN KÖNNEN, ÜBERNIMMT UPLYFE WEDER DIREKT NOCH INDIREKT DIE VERANTWORTUNG. SIE SIND PERSÖNLICH FÜR JEGLICHE FOLGEN VERANTWORTLICH, DIE AUFGRUND VON FALSCHEN ANGABEN RESULTIEREN. UPLYFE HAFTET NUR BEI VORSATZ UND GROBER FAHRLÄSSIGKEIT. DIE HAFTUNG FÜR LEICHTE FAHRLÄSSIGKEIT IST AUSGESCHLOSSEN.

13. Zusicherungen und Garantien

Sie versichern und gewährleisten, dass:

  1. Sie keine falschen Angaben zu Ihrer Person gemacht haben und keine falschen Informationen angegeben haben, um Zugang zu den Dienstleistungen zu erhalten;
  2. Ihre Zahlungsinformationen korrekt und vollständig sind;
  3. Sie alle Versand- und Bearbeitungsgebühren sowie fällige Steuern zahlen;
  4. Sie die in dieser Vereinbarung festgelegten Bedingungen sowie geltende nationale oder internationale Gesetze während der gesamten Vertragsdauer einhalten;
  5. Sie nicht auf die Dienstleistungen zugreifen oder zugegriffen haben, um gesetzwidrige Handlungen zu begehen oder Bestimmungen aus dieser Vereinbarung zu verletzen;
  6. Sie autorisiert und (falls anwendbar) zeichnungsberechtigt sind für die Zahlungsmethode, die zum Eröffnen und Aufrechterhalten dieses Benutzerkontos angegeben wurde; und dass
  7. Sie verantwortlich sind für jegliche Nutzung, Aktivität und Gebühren, die durch Sie oder einen anderen Nutzer Ihres Kontos verursacht werden.

Sie anerkennen, dass Uplyfe bei einer Nichteinhaltung Ihrer Zusicherungen und Gewährleistungen berechtigt ist, Unterlassungsanspruch zu stellen (sofern der finanzielle Schadensausgleich nicht genügt) sowie Ihnen den finanziellen Schaden und unsere Anwaltskosten in Rechnung zu stellen.

14. Benachrichtigungen

Durch die Nutzung der APP stimmen Sie dem Erhalt von elektronischen Mitteilungen seitens Uplyfe zu. Sie stimmen zu, dass jegliche Benachrichtigungen, Vereinbarungen, Veröffentlichungen und sonstige Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch übermittelt haben, den gesetzlichen Anforderungen einer schriftlichen Mitteilung entsprechen.

15. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union, in einem EFTA-Staat oder in der Schweiz haben, unterliegt diese Vereinbarung dem materiellen Schweizer Recht. Gerichtsstand sind die Gerichte von Zürich, unabhängig von der Wahl der eingelegten Rechtsmittel.

16. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig, nichtig oder nicht durchsetzbar sein, so wird diese Bestimmung gelöscht. Alle anderen Bestimmungen sowie die restlichen Bestandteile (falls anwendbar) der ungültigen, nichtigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmung, bleiben weiterhin in Kraft und wirksam.

17. Verzichtserklärung

Sollte Uplyfe einen Rechtsanspruch nach diesen AGB nicht sofort oder überhaupt nicht durchsetzen, so gilt dies nicht als Verzichterklärung und die Rechtskraft der Bestimmungen dieser AGB sowie die Rechte von Uplyfe bleiben davon unberührt.

18. Abtretung

Ihre Ansprüche aus einem Vertragsverhältnis mit Uplyfe sind nur mit schriftlicher Zustimmung von Uplyfe übertragbar. Uplyfe kann diese Vereinbarung ohne Ihre Zustimmung abtreten.

19. Gesamte Vereinbarung

Diese Vereinbarung, einschließlich der Datenschutzrichtlinie, stellt die gesamte Vereinbarung dar und ersetzt alle früheren oder gleichzeitig getroffenen mündlichen oder schriftlichen Absprachen oder Vereinbarungen bezüglich des Betreffs dieser Vereinbarung.

Arrow-up